REIKI

Reiki ist ein zusammengesetztes japanisches Wort, bestehend aus Rei die universelle Energie und Ki die Lebensenergie, die jeden lebenden Organismus steuert.

Man benutzt zur Leitung dieser heilenden Energie seine Hände.

Reiki ist eine sichere ganzheitliche (Körper, Geist und Seele) Heilmethode, welche die universelle Lebensenergie verwendet und in den Körper der zu behandelnden Person leitet.

Die Reiki Behandlung unterscheidet sich von anderen Methoden.

Sie stützt sich auf eine besondere Koordination und der Tatsache, dass die Energie aus der „Universalquelle”kommt und nicht direkt vom Therapeuten.
Während der Behandlung ist der „Heiler“ in einem meditativen Zustand.

Er schafft es entweder aus der Nähe oder aus der Ferne diese positive Energie dem Empfänger zu übertragen.

Die Behandlung geschieht über die Kleidung, denn die Energie durchdringt alles Materielle.

Die Behandlung dauert je nach Fall 45 – 60 Minuten.

Viele verschiedene Blockaden können mit Reiki behandelt werden

Auch Chronische „Krankheiten“

 

Auf keinen Fall sollte Reiki ein Ersatz für die Schulmedizin sein und insbesondere für leiden die strengste Ärztliche Aufsicht benötigen.